Lernbegleitung bei den Köchen und Köchinnen

Auf einen Blick

WAS?
In Pilotklassen wird ermöglicht, dass im laufenden Unterricht Zeit für individuelle Gespräche bleibt; Klassenlehrer:inen unterrichten gemeinsam mit Fachpraxislehrer:innen.

FÜR WEN?
Alle Schüler:innen

WANN?
Fortlaufend

Zusammen besser lernen

Die Abteilung für Köche und Köchinnen entschied der Lernbegleitung im Unterricht einen höheren Stellenwert beizumessen, da große Unterschiede bei den Schüler:innen festgestellt wurden, die das Leistungsvermögen, die Sprachkompetenz, die Motivation, die Sozialisationsbedingungen und auch die Qualität der betrieblichen Ausbildung umfassen.

Ziel der professionellen Lernbegleitung ist es mit zielorientiertem Lernen individuellen Wissensaufbau, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu fördern und den Schüler:innen so zukunftsfähigen Kompetenzerwerb zu vermitteln. Außerdem stärkt die Lernbegleitung die persönliche Beziehung. Denn ein klarer Bedarf nach mehr persönlichem Kontakt mit den Azubis wurde geäußert.

Die Köche und Köchinnen haben sich in mehrstündigen Veranstaltungen mit dem Thema Lernbegleitung auseinandergesetzt und arbeiten an ihren Lerncoaching- und Gesprächsführungskompetenzen. Sie werden von den Lerncoaches und Friederike Friedrich als Expertin für Förderkonzepte begleitet.

In einigen Pilotklassen der Abteilung wird mit einer veränderten Struktur ermöglicht, dass im laufenden Unterricht Zeit für individuelle Gespräche bleibt. So wurde ein ganzer Schultag für die Küchenpraxis reserviert, in der Klassenlehrer:innen gemeinsam mit Fachpraxislehrer:innen eingesetzt sind. Die Schüler:innen bearbeiten komplexe küchentechnische Problemstellungen. Am Anfang und am Ende sind Klassenlehrer:innen dabei, im mittleren Teil des Tages nutzen sie die Zeit für individuelle Gespräche.

Ihre Ansprechpartnerin

Wissensangebote

An der Beruflichen Schule für Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelhandwerk haben Sie die Chance sich neben der Ausbildung zusätzliches Fachwissen anzueignen, neue Erfahrungen zu sammeln oder Ihre Qualifikationen auszubauen.

Mehr erfahren

Auslandspraktikum mit Erasmus+

Frankreich, Italien, Spanien, England … Erweitern Sie Ihren Horizont ganz aktiv und sammeln Sie mit einem Stipendium des europäischen Förderprogramms Erasmus+ für drei Wochen in einem Betrieb eines EU-Mitgliedslandes neue berufliche Erfahrungen.

Mehr erfahren

Fit in Deutsch

Gute Sprache, gesprochen und geschrieben, hilft dabei, berufliche Ziele zu erreichen. Mit unserem Angebot „Fit in Deutsch“ haben Sie die Möglichkeit, in jeder Stunde die vier Ebenen Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben anzugehen und sich so zu verbessern.

Mehr erfahren
Menü