Zusatzqualifikation: Wein

Auf einen Blick

WAS?
Ein Modul: „Anerkannte:r Berater:in für Deutschen Wein“ und wechselnde Kurse aus dem Themenbereich Wein. Für das Seminar fallen Kosten in Höhe von 50 Euro an (für Prüfung und Unterrichtsmaterial des Deutschen Weininstitutes (DWI)).

FÜR WEN?
Interessierte aller Berufsgruppen mit einem Mindestalter von 16 Jahren

WANN?
Beginn ab dem 3.Block

Was Sie erwartet und was Sie mitbringen sollten

Die Zusatzqualifikation Wein vermittelt Fachwissen im Bereich Wein – einem Feld, das in der Hotellerie und Gastronomie einen hohen Stellenwert hat. Besonders der deutsche Wein hat als regionales Produkt große Bedeutung.

Die Zusatzqualifikation findet während der Berufsschulzeit statt und umfasst ein Modul. Sie besteht aus zwei Doppelstunden in einer Blocklage und beinhaltet das Seminar „Anerkannte:r Berater:in für Deutschen Wein“ des Deutschen Weininstitutes. Das Seminar ist an einem Freitagnachmittag und an dem folgenden Samstag ganztags geblockt und wird von einem Dozenten/einer Dozentin des Deutschen Weininstitutes durchgeführt. Die Teilnehmer:innen arbeiten mit dem Unterrichtsmaterial des Deutschen Weininstitutes und können an weiteren, wechselnden Kursen zum Thema Wein im Rahmen des Wahlpflichtangebotes teilnehmen. Sie haben Vorrang bei der Zuteilung zu diesen Kursen.

Die angebotene Zusatzqualifikation wird vom Deutschen Weininstitut (DWI) zertifiziert. Bei erfolgreichem Bestehen einer Prüfung am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmer:innen ein Zertifikat vom DWI.

Wichtig für Ihre Teilnahme ist, dass Sie ein generelles Interesse für das Thema mitbringen und mindestens 16 Jahre alt sind.

Für das Seminar des DWI (Prüfung und Unterrichtsmaterial) fallen Kosten in Höhe von 50 Euro an. Die Prüfungsgebühren sind zu Beginn des Kurses zu bezahlen und Voraussetzung für die Teilnahme. In den weiteren Weinkursen entstehen gegebenenfalls Umlagekosten für Weine.

Ihr Ansprechpartner

Wissensangebote

An der Beruflichen Schule für Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelhandwerk haben Sie die Chance sich neben der Ausbildung zusätzliches Fachwissen anzueignen, neue Erfahrungen zu sammeln oder Ihre Qualifikationen auszubauen.

Mehr erfahren

Eventmanagement

Reibungsloser Ablauf. Zufriedene Gäste. Ein gutes Event braucht eine gute Planung. Bei uns können Sie Kompetenzen über die Organisation und Kalkulation von Events unterschiedlicher Art erwerben – von Location Scouting bis Eventausstattung.

Mehr erfahren

Barmixer:in (IHK)

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei uns während Ihrer laufenden Ausbildung auch für eine Berufstätigkeit an der Bar breit zu qualifizieren. Mit Grundlagen im Mixen diverser Cocktails, in der Warenwirtschaft und im Cocktailcatering sowie im Fachenglisch.

Mehr erfahren
Menü